MCR vor Ort 20.05.2019 | Case Study AIM3D

JuMP Abend beim Marketing Club Rostock!
Auf Einladung der Junior Marketing Professionals des Marketing Club Rostock e.V. waren wir gestern zu Gast bei dem Jungen Rostocker Maschinenbau-Startup AIM3D.

Die Marketingmitarbeiterin Katja Posselt erläuterte die Unternehmensgeschichte, von der Idee hin zum Startup mit großen Investoren, und die Herausforderungen im Marketing, denen sich das Startup nun stellen muss.

Nach einer Besichtigung des Firmengeländes inkl. dem 3D Drucker teilten sich die Teilnehmer in 2 Gruppen auf, um zwei Case Studies zu bearbeiten.

Die eine Gruppe, unter der Leitung von Katja Posselt, beschäftigte sich mit der Fragestellung: wie können B2B-Messen künftig für einen gesteigerten Vertrieb sorgen.
In der zweiten Gruppe, unter der Leitung von JuMP-Sprecherin Sabine Rumpf, wurde sich die Frage nach den geeignetsten Kanälen für die Kommunikation der anstehenden Serienproduktion gestellt.

Wir blicken zurück auf einen sehr spannenden Marketing Club Abend und sind gespannt, wie der Weg von AIM3D weiter geht

Aktuelle Veranstaltungen

16
Dezember 2019
16. Dezember 2019
Pentahotel Rostock
Beginn: 18:00 Uhr