Interne Kommunikation in Zeiten von Corona

Netzwerk schlägt Hierarchie – Die neuen Potenziale interner Kommunikation in Zeiten von Corona

Nicht erst seit Beginn der Corona Pandemie stehen Unternehmen vor der Herausforderung, auf die umwälzenden Veränderungen der Digitalisierung, des demografischen Wandels und damit verbunden des Wertewandels, zu reagieren. Nie war es wichtiger, das Wissen in den Organisationen zu teilen, vernetzt zusammen zu arbeiten und Innovationen zu fördern, um den neuen Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden. Gleichzeitig setzt der zunehmende Fachkräftemangel die Wirtschaft unter Druck und verlangt nach neuen Ansätzen, um New Work individuell zu interpretieren und die eigene Unternehmenskultur weiter zu entwickeln. Der internen Kommunikation kommt dabei eine Schlüsselrolle zu, denn neben dem altbekannten Verteilen der Informationen von oben nach unten, gilt es, die neuen Möglichkeiten der Kollaboration zu nutzen, um wertvolles Feedback, aber auch neue Ideen zu teilen.

Gabriel wird uns über die Chancen und Möglichkeiten der interner Kommunikation aufklären und zudem auch ein paar Tools für diese vorstellen. Ebenso wird er über seine Erfahrungen u.a. bei der OSPA berichten.

Am Ende der Keynote wird es eine Frage und Antwort Runde geben.

Gabriel Rath (Foto: Julia Koller) ist seit einem Jahr für Mandarin Medien tätig und betreibt nebenbei den Podcast “New Work Chat” (www.newworkchat.de) in welchem er mit bekannten und prominenten Gästen aus der Marketing-Branche über die aktuelle und neue Arbeitswelt spricht. Bisherige Gäste waren u.a schon PR-Urgestein Frank Behrendt, Investor Nico Lumma, Agentur-Gründer Mathias Richel, die Agentur-Chefs Sachar Klein und Klaus Eck, Ragnar Heil (Ex-Microsoft-Office365-E5-Manager) sowie der ehemalige Head of Digital Transformation von Daimler Sascha Pallenberg. Auch unseren Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hatte Gabriel bereits vor dem Mikro.

Header-Bild: Unsplash.

 

 

Hier findet ihr den Vortrag in Videoform:

Datum

15. Februar 2021

Uhrzeit

18:00 - 19:30

Anfahrt